Die Tänzerin Nahéma Elmas …

… ist Schülerin der Berliner Tänzerin Gerlind-Ghazala. Um sich fortzubilden, nahm Nahéma an diversen Workshops namhafter internationaler DozentInnen teil.

Nahéma ist halbtürkischer Abstammung. Die Diplom-Soziologin hat ihre Abschlussarbeit dem orientalischen Tanz gewidmet.

Ihr fundiertes theoretisches und praktisches Wissen gepaart mit ihrer einfühlsamen und konstruktiven Art ermöglichen es Nahéma, die Lehrmethoden gezielt auf die TeilnehmerInnen abzustimmen und Wünsche in den Unterricht einzubeziehen.

Tanzen ist mehr als das Abarbeiten von Schritten und Choreografien. Der orientalische Tanz bietet Frauen jenseits aller Klischees die Chance, ihren Körper mit Spaß an der Bewegung bewusst und sinnlich zu erleben und zu entdecken, sich mit weiblicher Kraft und femininer Körpersprache auszudrücken.

Die TeilnehmerInnen stärken ihren Körper und ihr Selbstbewusstsein. Diese positiven Erfahrungen beeinflussen auch ihr Alltagsleben.

Probieren Sie es selbst …

Sie können Nahéma auch als Tanz-Highlight für Ihr Fest oder Ihr Event buchen oder sich ein individuelles Angebot erstellen lassen! Nehmen Sie Kontakt per E-Mail auf.

Schleier